Die Lösung liegt im System

Warum ist es sinnvoll, darauf zu vertrauen, dass die Lösung für unsere Fragen in Reichweite liegt? Bereits in meiner ersten Ausbildung für Organisationsentwicklung vor über 20 Jahren lernte ich, die Lösung liege im System. Was hat es damit auf sich?

Ich versuche auf den folgenden Seiten einen Zugang, wie ich ihn bei Matthias Varga von Kibéd[1] kennengelernt habe, auf meine Weise in Worte zu fassen. Er spricht auf der Basis von Ludwig Wittgensteins Definition von Struktur und Form vom Möglichkeitsraum, vom Möglichkeitsbaum und der prinzipiellen Möglichkeit.

Vielleicht können Sie mit meinen Geschichten nicht sofort etwas anfangen. Und doch können im Hinterkopf oder wo auch immer − Impulse in Reserve gehalten werden und im rechten Augenblick in hilfreicher Weise ihre Wirksamkeit entfalten.

Weiter zum Möglichkeitsraum

 

[1] Wer die rein philosophische Variante bevorzugt: Erläuterungen von Matthias Varga von Kibéd sind dankenswerter Weise hier zu hören https://www.youtube.com/watch?v=UeFemz_rZoA oder hier nachzulesen https://www.systemischer.com/?page_id=638 40-53.

Dr.in Monika Udeani  /  Leharstraße 10, 4020 Linz  /   +43 (0) 676 49 34 103   /   info@organisationsberatung-udeani.at